Urlaub mit Hund in der Schorfheide

Auszeit vom Alltag: Urlaub mit Hund in der Schorfheide 

Genießen Sie einen Schorfheide Urlaub mit Hund! Im Garten unserer schönen Blockhäuser fühlen die Tiere sich wohl. Das Gelände ist eingezäunt und bietet so Schutz nach innen wie außen. Wenn Sie mit dem Tier in der Schorfheide unterwegs sind, sollten Sie ihn jedoch besser anleinen.

 

Den Garten genießen

Sie werden sich sicher gern und oft im Freien aufhalten. Im Garten befinden sich ein Grill und ein Essplatz, außerdem stehen auf der Terrasse gemütliche Gartenmöbel wie Liegen bereit. Das gilt für beide Ferienhäuser, ob Haus Frida oder Haus Heidi. Gern nimmt Ihr Spielgefährte an Ihren Aktionen teil und freut sich, wenn er das eine oder andere Stück Fleisch ergattern kann. Sonstige Vorräte für sich und den Vierbeiner kaufen Sie in der nahen Umgebung, beispielsweise in den Einkaufscentern in Finowfurt.

Schorfheide Urlaub mit Hund
Schorfheide Urlaub mit Hund

 

Wohlfühlen im Blockhaus

Ein Schorfheide Urlaub mit Hund bekommt Ihnen ebenso gut wie Ihrem Liebling. Das Tier ist den ganzen Tag mit Ihnen zusammen und genießt es nach Herzenslust. Sie können mit bis zu drei Personen pro Haus anreisen. Die Häuser bieten jeweils 50 Quadratmeter und sind komplett ausgestattet mit einer modernen Küche, Schlafzimmer/n, Essplatz und Badezimmer mit Dusche. Für den Hund ist in diesen rustikal-schönen Blockhütten ebenfalls noch Platz. 

 

Lange Spaziergänge

Zu den Häusern gehört ein Bootshaus. Hier können Sie sich ebenfalls sonnen, nachdem Sie mit Ihrem Hund im Wasser waren oder Boot gefahren sind (Motorboote sind allerdings verboten). Haben Sie Lust auf längere Touren, machen Sie einen langen Spaziergang am See entlang oder dringen tiefer in den Wald ein. Leinen Sie den Hund zur Sicherheit dabei an.

Der Schorfheide Urlaub mit Hund und mit diesem besonderen Flair echter Blockhäuser wird sicher unvergesslich bleiben.